Ein Netzwerk aus erfolgreichen Vermietern   Das Tourismusnetz Logo

Alpinen Skilauf in der Gruppe erlernen

Warum Sie sich für einen Kinderskikurs entscheiden sollten:

Skifahren ist ein toller Sport. Kinder lieben es wie kleine Rennfahrer über die Pisten zu flitzen. Die Entscheidung einen Skikurs zu buchen, werden Sie garantiert nicht bereuen. Bei jüngeren Kindern (unter 7 Jahren) empfiehlt es sich, einen Gruppenkurs zu buchen. Es ist viel einfacher das Skifahren zu erlernen, wenn man Sport mit Spiel und Spaß in der Gruppe verbinden kann und dabei neue Freundschaften schließt.

Schnee, Spiel & Ski

Selbstverständlich wissen die Skischulen, dass die Kinder alle individuelle Charaktere haben und sich das Können und das Leistungsniveau unterscheiden. Deshalb ist die richtige Auswahl der Gruppe grundlegend und sehr wichtig. Am Wochenanfang gibt es ein sogenanntes Vorfahren.

Von den erfahrenen Skilehrern werden die Gruppen dann eingeteilt. Besonders gesellige Nachwuchsrennfahrer erfreuen sich über die Skikurse mit Gleichaltrigen. Dabei lernt man nicht nur Gruppendynamik, sondern hat auch die Möglichkeit, neue Freundschaften zu knüpfen.

Der Skikurs muss die Begeisterung fürs Skifahren erwecken. Dazu gehört es selbstverständlich auch, dass man sich in der Bergwelt auskennt und auch über Sicherheitsbestimmungen und die FIS Regeln informiert wird. All das lernt Ihr Kind.

Dauer & Ablauf

Kursstart: 

Oft beginnen Gruppenkurse täglich. Regelstarttag ist jedoch meistens der Sonntag. Die Dauer des Kurses wird individuell bestimmt. Während der Gruppenkurse werden die Kinder auch in der Mittagspause betreut. So haben die Eltern auch die Möglichkeit, die Pisten in Ruhe zu erkunden. Sie wollen den Winterurlaub gemeinsam mit Ihrem Kind verbringen? Wie wäre es mit einer Kombination aus einem Skikurs am Vormittag und Familienzeit am Nachmittag? Flexible Kurszeiten werden in den Büros angeboten. 

Rennen & Siegerehrung:  

Am Ende der Woche findet ein Abschlussrennen und oft eine Kinderdisco statt. Im Anschluss werden bei der Siegerehrung Preise und Urkunden verteilt und die Kinder können sich in Ruhe von den Schneesportlehrern verabschieden. Sie waren zufrieden mit Ihrer Skilehrerin beziehungsweise Skilehrer? Natürlich freuen sich auch die Unterrichtenden über ein kleines Trinkgeld.

Neu auf skischule.co

    0

    Für Skischulen

    Sie besitzen eine Skischule? Dann inserieren Sie diese auf skischule.co für mehr Anfragen!

    Weitere Informationen finden Sie hier.

    Für Fragen & Antworten

    TourismusNETZ
    Grubhof 57
    A-5092 St. Martin bei Lofer
    Telefon: +43 664 88 727 494
    E-Mail: info@fullmarketing.at