Ein Netzwerk aus erfolgreichen Vermietern   Das Tourismusnetz Logo

Finden Sie jetzt die passende Skischule in der Schweiz!

Skikurse mit Herzlichkeit

Jede Schweizer Skischule verfügt über qualifizierte Schneesportlehrer/-innen, die ihr Können mit Freude und Engagement vermitteln. Dabei stehen Sie als Gast immer im Mittelpunkt.

Die Unterrichte werden nach dem Können und dem Alter der Schüler/-innen gestaltet und bieten viel Abwechslung. Egal ob im Gruppenunterricht oder in der Einzelstunde – Anfänger und Wiedereinsteiger finden bestimmt das passende Kursangebot, um das Skifahren zu erlernen oder die Skitechnik zu verbessern. 

Rund 60% der Schweiz sind von den Alpen bedeckt. Sie reichen vom St. Bernhard bis zum Reschenpass. Im Nordwesten befindet sich das Juragebirge. Dazwischen liegen Städte wie Bern und Zürich. Bei der Menge an Berglandschaften ist es kein Wunder, dass das Land mit einigen der größten und schneesichersten Skigebiete Europas trumpfen kann! Auch die größten Gletscher liegen im Land der Schokolade. Genießen Sie den Ausblick auf die 4.000er Gipfel und fahren Sie an 365 Tagen im Jahr mit der Familie oder den Freunden Ski!

Welche Skigebiete gibt es in der Schweiz?

Zermatt

Verbringen Sie Ihre Winterferien im größten Skigebiet der Schweiz am Fuße des weltberühmten Matterhorns. Über 360 Pistenkilometer und über 60 Liftanlagen warten auf Sie und Ihre Familie. In Zermatt können Sie an 365 Tagen im Jahr pures Skifahrvergnügen erleben. Entdecken Sie die Bergwelt auf und abseits der Pisten.

Laax

Die Ferienorte Flims, Laax und Falera sind nicht nur bei Skifahrern, sondern auch bei Snowboardern sehr beliebt. 4 Funparks machen die Region zu einem Highlight für Wintersportler. Selbstverständlich können Sie direkt vor Ort den Skikurs buchen.

Saas-Fee

Von 1800 – 3000 Meter erstreckt sich das Skigebiet Saas-Fee. Im Wallis erleben Anfänger und Fortgeschrittene neben Après-Ski und Pulverschnee auch Freiheit. Besonders die Freeridemöglichkeiten sind gut.

Samnaun-Ischgl

Skifahren in der Schweiz und Feiern in Österreich, das ist eine gute Kombination. Eine große Anzahl an Pistenkilometern und Liftanlagen und beste Schneebedingungen warten auf Sie!

Engadin St. Moritz

Das Skigebiet St. Moritz liegt Graubünden. Hier ist für jedes Level und jeden Geschmack die passende Piste auffindbar. In Covriglia ist der Sonnenskiberg. Dieser eignet sich perfekt, da die Pisten bestens präpariert sind und es tolle Carving-Strecken gibt. Von Diavolezza und dem Piz Lagalb hat man eine einzigartige Aussicht auf den Piz Bernina. Am Corvatsch sind Freerider und sportliche Skifahrer daheim.

Die Jungfrau Region

Zur Jungfrau Region gehören die Wintersportorte Grindelwald-Wengen, Grindelwald-First, Kleine Scheidegg-Männlichen und Mürren Schlitthorn. Es ist die einzige Skiregion im Berner Oberland. Die einzigartige Aussicht auf Eiger, Mönch und Jungfrau wird Ihre Zeit in der Skischule noch unvergessener machen.

Davos Kloster

Schneesicherheit, Abwechslung und perfekt präparierte Pisten – Diese und noch mehr positive Argumente sprechen für einen Skiurlaub in Graubünden. Insgesamt gibt es dort über 300 Pistenkilometer. Da ist für jede Könnerstufe garantiert die richtige Abfahrt dabei!

Neu auf skischule.co

    0

    Für Skischulen

    Sie besitzen eine Skischule? Dann inserieren Sie diese auf skischule.co für mehr Anfragen!

    Weitere Informationen finden Sie hier.