Warum in die Skischule?

Sicherheit auf der Skipiste

... Skianfänger?

... neues Skimaterial?

... längere Skipause

... neue Skitechnik?

... das Skifahrkönnen stagniert?

Die Gründe für einen Skischulbesuch sind so vielfältig wie es Skifahrer gibt. Ihre Sicherheit auf der Skipiste ist oberstes Gebot  für den ausgebildeten Skilehrer. Nur wer sein Skigerät und seinen Körper beherrscht, ist für sich und die anderen kein Risiko. Selbstüberschätzung und Leichtsinn führen allzu oft zu unangenehmen Zwischenfällen die vermeidbar wären. Das Skifahren mit einem fundiert ausgebildeten SkilehrerInnen gibt Sicherheit und der Spaß kommt dabei auch nicht zu kurz.

Genießen Sie Ihren Skiurlaub von der ersten Minute an und scheuen Sie nicht den Gang zur Skischule Ihres Vertrauens.

Für Skianfänger ist es besonders wichtig von Grund auf die richtigen Schritte zu setzen. Fehler die sich schon zu Beginn einschleichen, können nur noch schwer korrigiert werden. Falsche Haltung, nichtpassendes Skimaterial, falscher Ehrgeiz und fehlende Übung können durch fachlich geschultes Skischulpersonal vermieden und ausgeglichen werden.

Sie fahren bereits Ski- haben jedoch länger pausiert?

Durch die neueren Materialien hat sich auch der Fahrstil verändert. Lassen Sie sich in der Skischule beraten ob und wie viele Stunden Sie für künftig ungetrübten Skifahrgenuss brauchen.

Ihr Können stagniert? Nehmen Sie ein paar Unterrichtseinheiten beim Einzel-oder Gruppenskikurs um Fortschritte zu verbuchen.

Warum Kinder in die Skischule?

Kinder auf Skiern sind ein hochrangiges Thema für Skischulen.

Spielerisches Lernen steht im Vordergrund.

Kindergerechte Betreuung und Lernprogramme in kindergerechter Umgebung, gemeinsam mit anderen Kids sind die Pluspunkte  für einen Kinderskikurs. Spezielle, kindergerechte Beförderungstechnik, liebevoller Umgang mit den Kleinen und Einfühlungsvermögen was die Kondition anbelangt sprechen außerdem noch  für den Skischulbesuch.

Das Abschlussrennen eines jeden Kinderskikurses ist eine Riesengaudi und Kräfte sowie Können werden spielerisch-ernst gemessen und die zuschauenden Eltern staunen und applaudieren. Die beim Skischulrennen errungene Medaille und Urkunde haben oft jahrelang einen Ehrenplatz.

undefined undefined

Neu auf huetten.info

    Für Vermieter von Hütten

    Sie vermieten eine Hütte? Dann inserieren Sie diese auf huetten.info für mehr Buchungen!

    Weitere Informationen finden Sie hier.

    Für Fragen & Antworten

    TourismusNETZ
    Grubhof 57
    A-5092 St. Martin bei Lofer
    Telefon: +43 664 88 727 494
    E-Mail: info@fullmarketing.at